Nach dem wunderbaren Saxophon-Sommerworkshop im Juli  ist nun auch schon die Anmeldung für den nächsten Sommerworkshop (16. bis 19.07.2020)freigeschaltet. Wie mir die Burg mitteilte gibt es bereits jetzt nur noch wenige Plätze.
Infos und Anmeldung hier
Aufgrund dieser unglaublichen Nachfrage bietet die Burg Fürsteneck in Zusammenarbeit mit mir einen Saxophon-Winterworkshop (27.2. bis 021.03.2020) an, der von einer professionellen Band begleitet wird und die einmalige Möglichkeit bietet wichtige Banderfahrungen zu machen.
Infos und Anmeldung hier
Schlagwörter:

 neuer Termin  21. bis 23. 5. 2020 schon einmal vormerken….

im schönen Yogahof Bahrenhof in der Nähe von Niebüll.

Wir treffen uns am Donnerstag, den 30.05. – wie inzwischen gewohnt – um 12:00 Uhr zu einem kleinem Imbiss und legen das Programm des Workshops fest.
Andreas ist für alle Themen offen: Improvisieren mit wenigen Tönen, einfache Ensemblearrangements nach einem Leadsheet und ganz viel in der Gruppe spielen, auf die anderen hören bei Improvisationen (wie ein Dialog), Ansatztechniken, Phrasierung und und anschließend wird musiziert.
Der Freitag ist auch der Musik gewidmet mit ein paar Stunden am frühen Nachmittag Zeit für die Erkundung der Umgebung. Am späten Nachmittag/früher Abend nochmal Musik.
Am Sonnabend, den Musik bis gegen 12:00 Uhr, dann – soweit es sich noch nicht anders ergibt – Heimreise.
Der Workshop kostet €150,- plus Unterkunft und Verpflegung
Für weitere Infos und Anmeldung: Roland Friedrich mail: carohof.wanderup@t-online.de

Schlagwörter:

 

07. bis 14. September 2019. Onifai/Sardinien     (leider schon komplett ausgebucht)

die perfekte Kombination aus Urlaub und Saxophonspielen!

Wir feiern 10 Jahre Saxophonworkshop auf Sardinien

Den aktuellen Flyer für weitere Infos  gibt es hier

Schlagwörter:

Termine Kurse u. Workshops 2019:

06.07  „Saxophon-WorkOut“

9.- 11.8.  2te Bootcamp mit Band

24.08. „Improvisieren mit wenigen Tönen“

7. – 14. 9. 2019 Saxophonworkshop Sardinien(der 10te!)

21.09. „Akkorde und Improvisation  – wie geht das?“

12.10. „ Kreatives Improvisieren durch Hören und Nachspielen von Musik“

26.10. „Spielen in einer Band 1“ 

09/10.11. Saxophonworkshop Hamburg

16.11. „Arrangieren für Bläser leicht gemacht“

07.12. „Spielen in einer Band 2“ 

14.12. „Sound und Tongestaltung“

Schlagwörter:

HANNOVER / MÜNCHEN. Aus den Händen der Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters erhielt die Tonhalle Hannover in München die Auszeichnung „APPLAUS 2015“ für ihre „herausragende Reihe“ „Tonhallenkonzerte“.

Der „APPLAUS“ steht für die bundesweite Würdigung kreativer Konzertprogramme unabhängiger Spielstätten für Jazz-, Pop- und Rockmusik.
Für den Preisträger Tonhalle Hannover waren Andreas Burckhardt, Eberhard Meisel und Felix Petry bei der Preisverleihung zugegen. 42 Konzerte im Jahr 2014, die einerseits die Verbindung von Jazz und improvisierter Musik schufen sowie andererseits die nachhaltige Verknüpfung von nationalen und internationalen Künstlern mit hannoverschen Musikern, bescherte den Preisträgern schon nach dem ersten Jahr der intensiven Arbeit diesen Preis.
Neben dem Konzertprogramm spielt an jeweils einem Sonntag im Monat in das einzigartige Improvisationsorchester der Tonhalle mit wechselnden Dirigenten, die eigens für diese Konzerte Konzepte und Spielweisen mit den Musikern des Orchesters erarbeiten.

Saxophonworkshop

Sardinien

9. bis 16. Sept. 2017

Die perfekte Kombination aus Urlaub uns Saxophonspielen……

Für weitere Infos und Anmeldung hier der aktuelle Flyer

 

Alle Kurse finden jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr in der Tonhalle Hannover statt.

Die Kursgebühr beträgt €70,- (€60,- für Mitglieder der Tonhalle Hannover)
Anmeldung auf dieser Seite.

Schlagwörter: