Saxophonworkshop Andermatt/Schweiz

Andermatt/Schweiz

17:00

Saxophonworkshop Andermatt/Schweiz 03 bis 05. April 2020

Saxofon Workshop in Andermatt (Schweiz)

für Anfänger und Fortgeschrittene

auch für Klarinetten- und Querflöten

Eine phantastische Verbindung zwischen der wunderbaren Natur des Schweizer Kanton Uri und lebendiger Musik mit Gleichgesinnten. Das idyllische Dorf Andermatt im Kanton Uri ist ein kleiner sympathischer Ort, der auf 1447 m über dem Meeresspiegel mitten in den Schweizer Alpen liegt. Die Region ist im Winter und Sommer der ideale Ort für erholungssuchende Naturliebhaber. Skifahren, Langlauf etc. sind auch im April noch sehr aktuell. Alles Notwendige dafür ist in wenigen Gehminuten erreichbar.

Der Workshop

Der Workshop richtet sich an Anfänger und fortgeschrittene Saxofon-, Klarinetten- und Querflötenspieler*innen jeden Alters. Inhalt des Workshops wird neben Tipps für die Spieltechnik das unkomplizierte Zusammenspiel als Bläserensemble mit und ohne Noten sein.

In den Unterrichtsstunden soll ein kleines und vorzeigbares Repertoire an einfachen Ensemblestücken einstudiert werden. Je nach Besetzung können sowohl ein großes als auch zwei kleine Ensembles zusammengestellt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, zwei Trainingsgruppen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad zu bilden.  So kommen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene in für sie geeignete Gruppen. Am Ende des Workshops findet ein Abschlusskonzert statt.

Anfänger sollten mindestens eine C-Dur und G-Dur Tonleiter in Viertelnoten im Tempo Viertel = 100 mit Ensemble-tauglicher Intonation spielen können. Die Töne sollen dabei im Portato (angestoßen) gespielt werden können. Darüber hinaus ist die Leistungsgrenze nach oben hin offen…

Teilnehmerzahl: min. 13, max 20

Anmeldeschluss: 12. Januar 2020

Die Dozenten:

Anselm Simon

Studium an der Musikhochschule Hannover (DML für Jazz/Rock/Pop-Saxofon).

Die musikalischen Schwerpunkte seiner verschiedenen Bandprojekte liegen in den Bereichen Jazz, Blues, Soul und kunstübergreifenden Musikformen. Er wirkte bei zahlreichen Funk-, CD-, TV- und Theaterproduktionen mit.

Vom Jazz-Podium Niedersachsen wurde er 4 Mal in Folge ausgezeichnet. Er erhielt den Jazzförderpreis der Stadt Leipzig. Preisträger des Yamaha European Saxophon Contest. Gewinner des internationalen Musikwettbewerbes Torneo Internazionale di Musica.

Support bei Charlie Mariano, Herbie Hancock, Michael Brecker und Pat Metheny. Seine Tourneen und Festivalkonzerte, zum Teil organisiert vom Goethe Institut Deutschland, führten ihn durch alle Länder Europas.

Anselm Simon ist Leiter des Jazz-Studienganges am Hamburger Konservatorium, Dozent an der Akademie und der Musikschule des Hamburger Konservatoriums und Dozent auf diversen Meisterkursen und Workshops in Europa.

www.anselm-simon.de

www.hasaxwo.de

Andreas Burckhardt,

Musiker und Musiklehrer aus Hannover, hat als musikalischer Leiter der Tonhalle Hannover – dem ersten musikalischen Trainingszentrum in Deutschland – ein ganz neues einzigartiges pädagogisches Konzept des gemeinsamen Übens und Spielens unter professioneller Anleitung entwickelt.

Mit der inzwischen preisgekrönten Reihe der Tonhallenkonzerte hat sich die Tonhalle in den vergangenen Jahren auch zu einem markanter Veranstaltungsort für Jazz in Deutschland entwickelt.

Als Dozent für Saxophon, Ensemblespiel und Methodik des Jazz war er über 30 Jahre lang an der Hochschule für Musik und Theater Hannover tätig.

Von 2015 bis 2019 leitete er als1. Vorsitzender die Landesarbeitsgemeinschaft Jazz in Niedersachsen.

Seit vielen Jahren organisiert und leitet er Workshops in Deutschland, Italien und auf Sardinien.

www.andreas-burckhardt.de

www.tonhalle-hannover.de

Workshopkosten:  Fr 375,- incl 2x gemeinsames Abendessen

Unterkunft:

Die Unterkünfte werden von den Teilnehmenden selbst gebucht. Für den Workshop wurden in folgendem Hotel vorsorglich einige Reservierungen vorgenommen:

Alpenhotel Schlüssel

https://www.hotelschluessel.com

– Doppelzimmer Fr. 160.– für 2 Person pro Nacht (Einzel- oder Doppelbett)

inkl. Frühstück vom Buffet, MwSt und Tourismusabgabe.

– Einzelzimmer Fr. 110.– pro Person und Nacht

inkl. Frühstück vom Buffet, MwSt und Tourismusabgabe.

Natürlich gibt es in Andermatt noch viele weitere Hotels in allen Preisklassen.

Gerne stehe ich mit Rat und Tat zur Seite, wenn jemand eine andere Unterkunft wünscht.

Kontakt und Anmeldeformular:

Karin Jenning

Hadlaubstrasse 56

CH-8006 Zürich

kjenning@bluewin.ch

+41 44 363 33 60

Workshopablauf:

Freitag

individuelle Anreise

17–19:00 Uhr Workshop

20:00 Uhr gemeinsames Abendessen

Samstag

10–13:00 Uhr Workshop

Mittagspause individuell

16:00–19:00 Uhr Workshop

20:00 Uhr gemeinsames Nachtessen

Sonntag

10–13:00 Uhr Workshop

Mittagspause individuell

15:00–16:00 Uhr Workshop

Abschlusskonzert 16:30 Uhr

17:30 Uhr Ende des Workshops

Konzertort

Andermatt/Schweiz